Aufsatz-Rollläden

Aufsatz-Rollläden sind überaus praktisch und treten an einem Haus nicht groß in Erscheinung. Schließlich bieten Aufsatz-Rollläden immer einen Mehrfachschutz, wobei sie nach ihrem Einbau in der Fensternische optisch kaum mehr wahrnehmbar sind. Daher haben Sie mit Aufsatz-Rollläden einen Fensterschutz, der gewissermaßen auf Knopfdruck bestens funktioniert, zugleich aber bei Nichtgebrauch nahezu unsichtbar ist.

Aufsatz-Rollläden können optisch optimal auf Fenster hin abgestimmt werden

Beim Bau eines Eigenheimes und der Erneuerung alter Fenster sollten Aufsatz-Rollläden immer gleich mitinstalliert werden. Diese Rollläden werden in der Fensternische direkt unter dem Fensterrahmen eingebaut. Da Aufsatz-Rollläden zusammen mit neuen Fenstern an der Fassade eines Hauses montiert werden, kann problemlos dafür gesorgt werden, dass die Rollläden mit den Fenstern eine harmonische Einheit bilden – die einem am Haus stets gefällt. Aufgrund der Vielzahl an Farben für die an den Rollläden zum Zuge kommende Kastenaußenblende ist das auf jeden Fall garantiert. Schließlich kann man vorab bereits die passgenau Farbe auswählen, die als Folierung auf der Kastenblende verwendet werden soll und so eine denkbar große harmonische Einheit zu den Fenstern erzielen.

Mit Aufsatz-Rollläden steigt die häusliche Wohnqualität entschieden

Was für hervorragende Dienste einem Aufsatz-Rollläden leisten, zeigt sich in ihrem tagtäglichen Gebrauch. Tagsüber sorgen Fenster-Aufsatz-Rollläden für einen angenehmen Licht- und Sonnenschutz sowie dafür, dass keine nervigen Blicke von draußen in das heimische Wohnfeld gelangen können. Das ist schon viel Wert. Kein Geblendetwerden, kühle Räume und ein Unbeobachtsein sind allesamt Aspekte und Ausdruck für eine erhöhte häusliche Wohnqualität. Mit Fenster-Aufsatz-Rollläden erhöht sich der Komfort in Ihrem Zuhause aber noch mehr, da diese auch noch einen wesentlich verbesserten Schall-, Wärme- und Einbruchschutz garantieren. Denn im geschlossen Zustand sorgt der Rollpanzer, dass jedes Fenster einen verstärkten zusätzlichen Schall- und Wärmeschutz erhält. Aufgrund des sehr robusten Rollpanzers sind zugleich die Fenster viel besser vor Einbrüchen geschützt, da Meister Ede sich daran unter Garantie die Zähne ausbeißt.

Fenster-Aufsatz-Rollläden sind beliebig bedienbar und können als Zusatzausstattung einen Insektenschutz vorweisen

Fenster-Aufsatz-Rollläden sind je nach Wunsch manuell oder mittels Automation erhältlich, so dass diese jeweils so bedient werden können, wie Sie das selbst für sich zuhause am benutzerfreundlichsten finden. Daher können Aufsatz-Rollläden entweder mit einer klassischen Gurtbedienung ausgestattet werden, aber auch elektronisch oder mittels Funk kann der Rollpanzer in Bewegung gesetzt werden. Darüber hinaus ist eine weitere Zusatzausstattung bei Fenster-Aufsatz-Rollläden, die sich ganz besonders über die Sommermonate auszahlt, jederzeit möglich: ein Insektenschutzrollo. Auf Wunsch kann im Kasteninnern der Fenster-Rollläden jeweils ein Insektenschutzrollo mit montiert werden und während erhöhten Insektenfluges alle nervige Tierchen vom heimischen Wohnfeld fernhalten. Damit schlägt man gewissermaßen zwei Fliegen mit einer Klappe, da mittels Insektenschutzrollos während der heißen Sommermonate das eigene Zuhause eine insektenfreie Zone ist und dennoch eine wohltuende Luftzirkulation gewährleistet bleibt.

Aufsatz-Rollläden werten die häusliche Wohnqualität auf

Aufsatz-Rollläden machen auf vielfältige Weise das Wohnen angenehmer – und sind denkbar praktisch und überaus schön.

Aufsatz-Rollläden

Aufsatzkasten für den Neubau Aufsatzkasten für den Neubau Aufsatzkasten für den Neubau
Putzträger-Rollladenkasten-Aufsatzkasten für den Neubau Absolut unauffällig, da innen und außen überputzbar.
  1. Witterungsbeständiges PVC mit robuster Oberfläche – natürlich bleifrei – in vier verschiedenen Kastengrößen.
  2. Zur individuellen Farbgebung stehen Aluminium-Außenblenden zur Verfügung, zusätzlich ist die Außenblende überputzbar.
  3. Effiziente und einfache Fertigung, Profilverbindung und Zubehör überwiegend klipsbar. Zuschnitt im Profilset.
  4. Leicht zugänglicher Revisionsdeckel, wahlweise innen und unten zu öffnen.
  5. Feuchtigkeit wird durch Wasserablaufschräge sicher nach außen abgeleitet.
  6. Vielfälltige Montagevarianten – mit Rast-, Klebewinkel- oder neutraler (schraubbarer) Einschubleiste ist die Verbindung zu nahezu jedem Fensterelement gegeben.
  7. Optimierte Dämmkeile entsprechend den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) für jede Kastenvariante.
  8. Zubehör aus vielfältigem RolaPlus-Sortiment mit durchdachten Verbindungsvarianten sind schnell und leicht größenunabhängig montierbar.
  9. Mittellager für durchgehenden und getrennten Antrieb.
  10. Insektenschutzrollo, gut zugänglich durch einfache Kassettenmontage im Kasteninneren. Bei jeder Kastengröße ist die Montage nachträglich möglich.
  11. Fensterposition immer gleich, auch bei bei Verwendung oder nachträglichem Einbau von Insektenschutz-Rollo.
  12. Optimale Luftdichtheit durch optionale Dichtung in der Stirnhaube.
  13. Stirnhaubendämmung (Rückseite).
  14. Einlauftrichter in der Stirnhaube verstellbar für eingerückte Laufschienen.

Antriebsmöglichkeiten

  • Die Komfortable Lösung: Elektroantrieb – Knopfdruck statt Gurtbedienung.
  • Funkgesteuerter Elektroantrieb – Besonders bei Bestandsbauten oder Nachrüstung zu empfehlen, da hier ein Großteil der Verkabelungsarbeiten entfallen.
  • Zeitschaltuhren mit Astroprogramm und Urlaubs-Zufalls-Steuerung gibt es sowohl als Funk- als auch als drahtgebundene Variante.